Bimbalon, und der Bierflaschen-Umzug 2006


 

Wir sind im September 2004 in unser neues Heim in Mömlingen gezogen.

Mein altes Haus habe ich in vertrauenswürdige Hände vermietet, mit der Bedignung, dass die Bierflaschen noch eine Weile ein Dach über dem Kopf haben!

Aber irgendwann mussten Sie dann doch raus, vor allem weil ich das Haus an die Mieter verkauft hatte.

Also mussten geliebten Dinger von Eisenbach nach Mömlingen transportiert werden. Und wer weiß dass in einen Bierkasten 20 Falschen passen, der kann sich vorstellen wie viele Bierkästen das bei 6500 Flaschen sind... ächtz.